Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Elemente 0.00 EUR
  • Feuer herbstlicher Inspirationen

    Entfache das Feuer herbstlicher Inspirationen! In der Ausgabe 26 von Perlen Poesie finden Sie in 17 Schmuckprojekten zum Nacharbeiten. Neben den klassischen Stichtechniken gibt es Vorschläge, um Perlen mit Mikromakramee, Chainmaille und Soutache zu verbinden. Dazu gibt es Tipps für den Einsatz von 2-Loch-Perlen und einen Kurs zum Chevron-Stich.

  • Ein Sommertraum

    Kerrie Slade gibt uns Einblicke in ihre märchenhaften kleinen geperlten Geschichten und verwöhnt uns mit dem üppigen, sommerlichen Halsschmuck „Garden Party“. Der Kurs „Daisy Chain“ ist gut für Anfänger geeignet. Faszinieren wird Sie der kleine Drache fürs Handgelenk, die Halsketten Golden Harvest und Fireworks, auch kleinere, schnell zu fertigende Stücke, wie Ohrringe und Anhänger werden Ihnen gefallen. Dazu ein wenig Historisches: Wie wurden Glaswachsperlen hergestellt? — Und: Genießen Sie die nominierten Stücke des IBA 2015 „Auf Entdeckungsreise“!

  • Ein perliger Frühling

    Abwechslungsreich und voller Inspiration in den Frühling! Ein Schatz von 15 frischen Projekten erwartet Sie. Tolle Perlen, super Farben, viele Techniken und der zweite Teil des Kurses „Peyote“. Wie immer ist alles schön präsentiert und genau erklärt. Neben vielen Tipps und News bieten Ihnen 3 spannende Künstlerporträts jede Menge Ideen. Außerdem stimmen 59 Schmuckkurse auf ein schönes Sommer-Event in Hamburg ein: der 5. BEADERS BEST Perlenkunst-Messe!

  • Italienische Eleganz

    Ziehen Sie die Aufmerksamkeit auf sich mit edlen Anhängern, Ketten, Ringen, Ohrringen und einer „Schalkette“. Lassen Sie sich inspirieren von 18 Schmuckprojekten, bei denen insgesamt 11 Techniken eingesetzt werden. Punktgenaue Erklärungen und klare Grafiken bringen Sie zum Erfolg! Gut für Anfänger/-innen: Im ersten Teil des Peyote-Kurses lernen Sie diesen Stich von Grund auf. Neben News, Tipps und interessanten Messen erfahren Sie etwas über ein historisches Handwerk: die Gorlnäherei.

  • Feuerwerk in Schwarz

    Lassen Sie sich in einen perlig-bunten Herbst entführen! 17 Anleitungen: Ketten, Armbänder, Ohrringe, ganze Schmucksets. Dazu der Kurs: Wie geht der St. Petersburg-Stich? Und zur Auffrischung: Wie ging noch mal der Brick-Stich? Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise nach Sachsen: Vor 100 Jahren wurde dort der mechanische Perlwebstuhl entwickelt. Nicht zuletzt: Das Porträt von Kris Empting-Obenland und ihr Titelstück „Cocoon“ bieten Ihnen ein Feuerwerk an Inspirationen.

Anzeige

Die europäische Messe, auf der das perlenbegeisterte Publikum auf Künstlern, Herstellern und Händlern trifft, wird jetzt noch größer und vielseitiger! Sie wird in Stuttgart im Verbund mit den Messen Mineralien, Fossilien, Schmuck und Kreativ Stuttgart stattfinden.

News

Das Renaissance-Schloss Meyenburg im gleichnamigen Ort (in Brandenburg) beherbergt die größte Sammlung von Kleidern und Accessoires der Jahre 1900–1970. Ein großer Teil der Ausstellung hat etwas mit Perlen zu tun: Stickereien, Besätze, Taschen, Hüte. Dazu gehört ein großer Schlosspark mit seinen alten Bäumen.

News

All Beads Czech hat in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Patty McCourt 2 neue Perlensorten mit extra großem Loch entwickelt: Die quadratische „Quad“ ist 4 mm groß und 1,5 mm dick, das Loch hat einen Durchmesser von 1,5 mm; die ovale „One“ ist 3,5 x 5 mm, 1,5 mm dick mit einem ovalen Loch.