Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Elemente 0.00 EUR
  • Ein perliger Frühling

    Abwechslungsreich und voller Inspiration in den Frühling! Ein Schatz von 15 frischen Projekten erwartet Sie. Tolle Perlen, super Farben, viele Techniken und der zweite Teil des Kurses „Peyote“. Wie immer ist alles schön präsentiert und genau erklärt. Neben vielen Tipps und News bieten Ihnen 3 spannende Künstlerporträts jede Menge Ideen. Außerdem stimmen 59 Schmuckkurse auf ein schönes Sommer-Event in Hamburg ein: der 5. BEADERS BEST Perlenkunst-Messe!

  • Italienische Eleganz

    Ziehen Sie die Aufmerksamkeit auf sich mit edlen Anhängern, Ketten, Ringen, Ohrringen und einer „Schalkette“. Lassen Sie sich inspirieren von 18 Schmuckprojekten, bei denen insgesamt 11 Techniken eingesetzt werden. Punktgenaue Erklärungen und klare Grafiken bringen Sie zum Erfolg! Gut für Anfänger/-innen: Im ersten Teil des Peyote-Kurses lernen Sie diesen Stich von Grund auf. Neben News, Tipps und interessanten Messen erfahren Sie etwas über ein historisches Handwerk: die Gorlnäherei.

  • Feuerwerk in Schwarz

    Lassen Sie sich in einen perlig-bunten Herbst entführen! 17 Anleitungen: Ketten, Armbänder, Ohrringe, ganze Schmucksets. Dazu der Kurs: Wie geht der St. Petersburg-Stich? Und zur Auffrischung: Wie ging noch mal der Brick-Stich? Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise nach Sachsen: Vor 100 Jahren wurde dort der mechanische Perlwebstuhl entwickelt. Nicht zuletzt: Das Porträt von Kris Empting-Obenland und ihr Titelstück „Cocoon“ bieten Ihnen ein Feuerwerk an Inspirationen.

  • Strukturen

    Sinnlicher Schmuck, der durch dicht geperlte Oberflächen zum Betasten einlädt. Lernen Sie die Hexagon-Technik kennen und verlieben Sie sich in die schönen neuen Perlenarten. Künstler aus aller Welt geben in 16 Schmuckprojekten tolle Anregungen. Das ist ein „perliger“ Sommer!

  • Malerei mit Perlen

    Portrait der französischen Künstlerin AlexArgaï, 17 bezaubernde Schmuckprojekte, von denen einige an Stile der Malerei erinnern. Sehen Sie auch Gestaltungsbeispiele mit neuen Perlenarten. Ebenfalls: ein Kurs, der die Saraguro-Technik erklärt, Tipps und Tricks und die neue Rubrik „Perle der Saison“. Nicht zuletzt: Die Schmuckkurse auf der 4. BEADERS BEST Perlenkunst-Messe werden präsentiert. Ein frischer Perlen-Frühling voller Anregungen!

Anzeige

21 - 23.08.2015

Lieben Sie handgefertigten Schmuck?

Ausgestellt wird eine reichhaltige Palette an Perlen und anderen Materialien.

News

All Beads Czech hat in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Patty McCourt 2 neue Perlensorten mit extra großem Loch entwickelt: Die quadratische „Quad“ ist 4 mm groß und 1,5 mm dick, das Loch hat einen Durchmesser von 1,5 mm; die ovale „One“ ist 3,5 x 5 mm, 1,5 mm dick mit einem ovalen Loch. Sie können in vielen Perlentechniken eingesetzt werden, wie Makramee, Kumihimo, Häkeln, Soutache.
www.all-beads.cz
www.all-beads-wholesale.com

News

Schwäbische Perlstrickerei – ein weitgehend vergessener, einst sehr erfolgreicher textiler Industriezweig. Zunächst als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme des Staates zu Beginn des 19. Jahrhunderts eingerichtet, dann weiterentwickelt und den Erfordernissen zeitgenössischen Kunstgewerbes angepaßt, erreichte er um 1925 seinen Höhepunkt. Spezialität war die Anfertigung von Luxusartikeln für den Export. Im 19. Jahrhundert für die Niederlande, im 20. Jahrhundert nach Übersee.