Ausgabe 33

Fantastische Projekte und viele Tipps …
Juni 2017

… zum Beispiel zum Thema „Alle meine Fäden“ – was sind die Unterschiede und was nehme ich für welches Schmuckprojekt? Lesen Sie den Wissensartikel ab Seite 20. 15 Anleitungen von Designern aus 10 Ländern: Anhänger, Ketten, eine Blütenhaarspange und Armbänder in vielen Techniken werden Sie begeistern. Kinga Nichols (USA) zeigt Ihnen, wie aus Seide, Knöpfen und Perlen Prachtarmbänder werden. Finden sie außerdem einfache bis sehr anspruchs-volle Designs in diversen Stichtechniken. Lesen Sie etwas über schöne und praktische Dinge auf den News-Seiten, gehen Sie auf eine Reise in die 400 Jahre alte Glasstadt Lauscha in Thüringen und schauen Sie sich die Eindrücke der BEADERS BEST Perlenkunst-Messe vom April d. J. in Stuttgart an. 

Rock die Perlen

Kinga Nichols: Lernen Sie die Ausnahmekünstlerin kennen und lassen Sie sich von ihrer Stickkunst inspirieren!

Fäden

Sicher verbinden: Bei so vielen Fäden auf dem Markt – welchen soll man nehmen? Die Faden- und Drahtkunde klärt auf und hilft, für verschiedene Schmucktechniken die richtige Art zu finden.

Lauscha

Lange Tradition: In den thüringischen Wäldern wurden schon vor Jahrhunderten Glas und Glaserzeugnisse hergestellt. In Lauscha seit 400 Jahren bis heute ununterbrochen!

 

BEADERS BEST 2017 Rückschau

Ein Fest für die Sinne: 3 Tage in der Welt von Perlenschmuck Designern mit unzähligen Workshops und Besuchern aus vielen Teilen Europas.

 

Druck
15.00 EUR
Weltweiter Versand
Weitere Bestellmöglichkeiten
U.S. residents can order at Order in the US

Inhalt

Editorial
3
Inhalt
4
Fundstück: Delft – Perlenbild
6
Die BEADERS BEST 2017 Rückschau
7
Neuigkeiten | Termine
8
Künstlerporträt: Kinga Nichols – Rock die Perlen
10
Wissen: Alle meine Fäden
20
Wie war das nochmal? Tubular Herringbone
60
Glasmacherstadt Lauscha
70
Bücher
79
Anbieterverzeichnis
86
Tipps und Tricks
89
Vorschau | Impressum
98