Ausgabe 18

Touch der 50er
September 2013

16 Schmuckprojekte von einfach bis anspruchsvoll, davon einige in den typischen Farben der 50er und mit vielen frischen Ideen – unter anderem ein toller Vorschlag für Stäbchenperlen. Außerdem: Tipps, wie man kleine Magnetverschlüsse „hübsch versteckt“, zwei Designer-Portraits, die Gewinner des IBA-Schmuckwettbewerbs und vieles mehr.

Moderner Rückblick

Diane Hyde: Die gelernte Grafikerin und Illustratorin arbeitet mit auf alt getrimmten Metallketten, nutzt außer Perlen auch Vintage-Elemente, Fotos, alte Porzellanpuppenteile und vieles „Nicht-Gewöhnliche“ mehr, um zauberhaften heutigen Schmuck mit „altem“ Flair zu gestalten.

16 Anleitungen

da ist garantiert für jeden etwas dabei; die Hinweise auf Schwierigkeitsgrad, Zeiteinsatz und Kosten helfen, das Richtige zu finden.

IBA 2013 — Die Gewinner

Viele machten mit, nicht alle konnten gewinnen, manchmal lag es nur an einem Sternchen in der Bewertung. Sehen Sie hier die Gewinner des IBA 2013, der das Thema hatte: „Mix It“ — etwas Altes mit Neuem!

Innenliegende Geheimnisse

Kurs: Kleine Magnetverschlüsse sind praktisch, machen jedoch ein Schmuckstück nicht unbedingt schöner. Dass man sie „hübsch“ verstecken kann, zeigen wir Ihnen hier auf diesen Seiten.

Glanzvoll geplant

Sabine Reinhardt hat ihre ganz eigene Fädelmethode und viele Fans …

10.00 EUR

Inhalt

Editorial
3
Inhalt
4
Fundstück der Saison
6
News | Termine
8
Diane Hyde: „Moderner Rückblick“
10
Kurs: Innenliegende Geheimnisse
24
Bücher
75
IBA 2013: „Mix it“ Die Gewinner
76
Wie war das noch mal? — Spiral Rope
81
Porträt: Sabine Reinhardt „Glanzvoll geplant“
82
Perlenladenverzeichnis
88
Tipps und Tricks
91
Vorschau | Impressum
98