Mix It!

Der dritte IBA-Wettbewerb stand unter dem Motto „Mix it!“ Altes, Aufbewahrtes, Geerbtes oder sogar „Abfall“ sollte (wieder-)verwendet werden. Am 24. August wurden während der 3. BEADERS BEST Perlenkunst-Messe die Gewinner bekanntgegeben. Die Einreichungen von professionellen Künstlern und Hobbyisten wie auch Kunsterziehern zeigten einerseits ein gewisses wehmütiges Erinnern an die Familiengeschichte, daneben lustiges Wiederverwerten von Kindheits-Krimskrams bis hin zu edlen Designs aus Material, das sonst nur noch in den Müll wandert. Besonders eine Kategorie bot sich für dieses Thema an: „Mixed Media“. Hier kamen die vielseitigsten Stücke. Wir bedanken uns bei der Jury, die uns mit ihren Bewertungen unterstützt hat: Laurence Darbas (F), Andréa Landau (I), Maggie Meister (USA), Kerrie Slade (UK) und Natacha Wolters (D). Webseitenbesucher konnten ihre Stimme abgeben für den Publikumsliebling, den wir hier ebenfalls präsentieren.

Besonderer Dank gilt ebenfalls unseren Sponsoren, die mit großzügigen Sachpreisen (Einkaufsgutscheinen, Buch‑, Zubehör- und Perlenpaketen) die Gewinner bedachten: All‑Beads, Beadsmith, Beadalon, Claspgarten, Clover, fwMedia, G&B Beads, John James, Kalmbach, Knit Pro, Kronjuwelen, Leane Creatief, Miyuki, Perles & Co., Preciosa-Ornela, Rayher-Hobby, Searchpress und TOHO.

Anzeige

Wettbewerbstatus

Die Gewinner

Hier sind die Gewinner der IBA 2013.

Gewinner

Perlenfädeln (Off-Loom)

Papier | Textil

Perlenhäkeln | Perlenstricken

Polymer | Keramik | Porzellan

Perlenstickerei

Wickelperlen

Arbeiten mit Metall | Draht

Perlenarbeiten auf dem Webrahmen

Mixed Media | Experimentell

Sponsoren

Die Jury

  • Andréa Landau

    Italien

    Gebürtige Brasilianerin, lebt seit 1986 in Italien. Bekannt durch Goldschmiedearbeiten und Malerei, hat sie sich auch als Textilkünstlerin einen Namen gemacht. Seit 2006 arbeitet sie mit Glasperlen und fällt durch ihre ungewöhnlichen 3D- Werke auf.

  • Laurence Darbas

    Frankreich

    Perlenkünstlerin im Süden von Frankreich, arbeitet seit 7 Jahren mit diesem Medium. Ihre Designs wurden in mehreren Magazinen (Deutschland, UK) publiziert, Ihre Liebe gehört den Kristallglas- und Saatperlen. Gern mischt sie diverse Techniken und experimentiert mit ungewöhnlichen Farbkombinationen.

  • Maggie Meister

    Vereinigte Staaten

    Autorin (Classical Elegance) und bekannte Perlenkünstlerin, lebt in den USA. Sie liebt Archäologie und Geschichte und setzt antike Vorlagen in Perlendesigns um. Perlentechniken sind für sie das Mittel, gewünschte Formen und Strukturen zu erzielen.

  • Kerrie Slade

    Vereinigtes Königreich

    Perlenkünstlerin, lebt und arbeitet in England. Als Freelance Designerin stellt sie sich gern den Herausforderungen neuer Perlenarten, wird deshalb gern von Firmen engagiert, um mit Neuheiten zu experimentieren. Ihre Arbeiten wurden bisher in über 30 Büchern und Magazinen (Europa, USA) gezeigt.

  • Natacha Wolters

    Deutschland

    Textilkünstlerin, Autorin und Diplompsychologin, ist Französin und lebt in Berlin. Sie fertigt Tapisserien, Textil-Miniaturen und Schmuck, zeichnet und malt. Ihre Werke wurden auf zahlreichen Ausstellungen gezeigt (Paris, Tokio, Berlin, London etc.) und auch von großen Sammlungen erworben (Musée d’Art et d’Histoire in Genf, Bibliothèque Nationale in Paris, Corning Glass Museum in New York). Sie Organisatorin der Messe TEXTILE ART BERLIN, die von Dr. Christof Wolters im Jahre 2005 konzipiert wurde.